»  Aktuelles  »  Aktuelles

Aktuelles



Einstelldatum Information
03.10.2012 Samstag, 06.10.2012, Eingeschränkte Zufahrt zum JKD

Der Schäferhundeverein an der Zufahrt zum Klubgelände hat am Wochenende eine Turnierveranstaltung. Hierdurch bedingt ist die Verkehrsführung auf der Zufahrt/Abfahrt geändert und es kann zu Verzögerungen/Staus kommen. Wir bitte um Beachtung.
24.08.2012 JKD mit Stand auf dem Bauernmarkt am 8.9.2012 vertreten

Der Jagdklub Darmstadt ist in diesem Jahr am 8. September auf dem Bauermarkt in Darmstadt vertreten. Neben Informationen über den Verein und die Ausbildung zum Jagdscheininhaber wird am Stand in der Wilhelminenstraße eine Verköstigung/Verkauf von Wildschweinbratwürsten erfolgen. Wir freuen uns über Ihren Besuch!
Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier.

Herzlich Willkommen sind auch noch weitere Mitglieder, die beim Aufbau und der Betreuung des Stands mithelfen möchten. Bitte bei Hauke Schormair melden.
20.06.2012 Wechsel der Obleute für Standaufsichten

Ab sofort ist Herr Siegmund R. Acker neuer Obmann für die Standaufsichten. Sein Vorgänger Herr Michael Phillips übernimmt ab sofort das Amt des Stellvertreters.
16.06.2012 Ihre Meinung ist erwünscht

Liebes Mitglied,
Sie sind unzufrieden, unglücklich oder enttäuscht wegen irgendeines Themas oder Vorganges auf unseren Ständen?
Dann haben wir als Vorstandsmitglieder gern ein offenes Ohr für ihre konstruktive Kritik!

Rufen Sie an: Telefon: 06155 823360
E-Mail: kritik@jagdklub-darmstadt.de

Andreas Thierfelder
Kontakt: kritikjagdklub-darmstadt.de
29.05.2012 Umbaumaßnahmen: Bunker und Alter Kipphase geschlossen

Aufgrund der Umbaumaßnahmen der Schießanlage bleiben der Bunker und der Alte Kipphasenstand bis auf weiteres geschlossen.
26.05.2012 Hinweis zur Veröffentlichung von Presseartikeln

Presseartikel bitte nur noch an pressejagdklub-darmstadt.de senden!
Kontakt: pressejagdklub-darmstadt.de
01.05.2012 Umfangreiche Umbauarbeiten beginnen

Ab 12.05.2012 ist die 2*100m Bahn komplett gesperrt. Auch die zur Zeit funktionierende 50m Bahn wird dann abgebaut.
Ab 14.05.2012 beginnen die Erdarbeiten mit einem Durchbruch durch den Wall sowie die Abbrucharbeiten auf der 100m Position. Ab diesem Zeitpunkt ist auch der *Alte Kipphasenstand* komplett gesperrt, da von dieser Seite aus ein Zugang für die Arbeiter erfolgt.
Auch kann es zu kurzfristigen Sperrungen auf den anderen 100m Bahnen kommen.
Voraussichtliches Ende der Maßnahmen: 31.05.2012

Bitte haben Sie Verständnis für die entstehenden Einschränkungen. Gesetzliche Vorgaben erfordern leider die aktuellen Umbauarbeiten.
15.04.2012 Fangschuss-Seminar am 5. Mai 2012 ausgebucht

Das Fangschuss-Seminar am 5. Mai 2012 ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
27.03.2012 Ergebnisse der JKD Mitgliederbefragung

Die Ergebnisse der JKD Mitgliederbefragung wurden auf der Jahreshauptversammlung am 23. März 2012 vorgestellt.
Haben Sie Interesse an den Ergebnissen und möchten auch einen Blick auf die Diagramme werfen?
Bitte erfragen Sie dazu die Ergebnisse bei unserem Schriftführer Hauke Schormair (per E-Mail).
Kontakt: 1.schriftfuehrerjagdklub-darmstadt.de
10.03.2012 Petition gegen Waffensteuer in Bremen

DJV unterstützt Petition gegen Waffensteuer in Bremen
Vorhaben hat bundesweite Signalwirkung - Unterstützen Sie auch als Hesse diese Petition!

Link zur Petition: http://bit.ly/zXgKPS
06.03.2012 Veranstaltungshinweise nur noch im Terminkalender

Ab sofort finden Sie Informationen zu Veranstaltungen nur noch im Terminkalender. Die bisherige zusätzliche Auflistung spezieller Veranstaltungshinweise auf der Seite Veranstaltungen war leider auf Dauer zu aufwändig.
Kontakt: webmasterjagdklub-darmstadt.de
04.03.2012 Anmeldefrist für Schulung zur Trichinenprobeentnahme bis 9. März 2012 verlängert

Die Anmeldefrist für die Schulung zur Trichinenprobeentnahme am 13. März 2012 wurde bis 9. März verlängert.

Weitere Informationen zu dieser Schulung finden Sie [hier].
05.11.2011 Hubertusmesse im JKD ein voller Erfolg

Mit insgesamt rund 90 Besuchern und Mitwirkenden kann der Hubertusgottesdienst am 5. November 2011 auf dem Außengelände des Jagdklub Darmstadt e.V. als wahrer Erfolg gewertet werden. Das Bläserkorps des Jagdklubs führte hierbei die Steirische Jägermesse von Johann Cescutti, geblasen mit Parforcehörnern in B, auf. Ein herzliches Dankeschön allen Mitwirkenden, vor allem Frau Zwinger für die hervorragende Planung und Organisation. Auch im kommenden Jahr wird es voraussichtlich wieder einen Hubertusgottesdienst geben. Der Termin wird rechtzeitig auf der Webseite des JKD bekannt gegeben.
Kontakt: webmasterjagdklub-darmstadt.de
27.06.2011 Änderung Hessisches Jagdgesetz beschlossen

Der Hessische Landtag hat am 10. Juni 2011 das Gesetz zur Änderung des Hessischen Jagdgesetzes beschlossen.

Die beschlossene Fassung finden Sie [hier].
02.06.2011 Klubheim probeweise bewirtschaftet

Das Klubheim wird seit kurzer Zeit wieder bewirtschaftet. Als gelernte Köchin bietet Frau David Ihnen in diesem Rahmen probeweise in den nächsten Wochen verschiedene Gerichte sowie u.a. belegte Brötchen. Bitte unterstützen Sie dieses neue Angebot.
Geöffnet und bewirtschaftet ist das Klubheim zu den regulären Schießzeiten (Mittwoch, Freitag und Samstag).
27.05.2011 Fahndungsaufruf nach Hochsitzsäger

Wer kennt den unbekannten Mann? Phantombild

POL-DA: Darmstadt/Weiterstadt: Dreizehn Hochsitze angesägt (s.a. unsere Pressemitteilung vom 30.3.2011)
Polizei fahndet mit Phantombild nach unbekanntem Täter 2.000,- EUR Belohnung ausgesetzt

Darmstadt/Weiterstadt (ots) - Rund vierzehntausend Euro Schaden hat ein bislang unbekannter Täter an dreizehn Hochsitzen im Bessunger Forst (7), dem Oberwald (3) und im Weiterstädter Wald (3) angerichtet. Im Zeitraum zwischen dem 1. und 30. März 2011 wurden von dem Unbekannten Leitern und Stützen der Hochsitze angesägt und dann umgeworfen. Bei einer Tat am Mittwochnachmittag des 30. März 2011 war der Mann von einer Zeugin überrascht worden. Aufgrund der sehr guten Beschreibung des Mannes konnte ein Phantombild erstellt werden, dessen Veröffentlichung jetzt mit einem Beschluss des Amtsgerichts Darmstadt angeordnet wurde. Der Mann ist Ende dreißig bis Anfang/Mitte vierzig Jahre alt, zirka 172-178 cm groß und hat langes dunkles und "zotteliges" Haar. Am 30. März 2011 war er gegen 13 Uhr mit einem beigen oder hellgrauen Herren-Mountainbike am Oberfeld im Bereich "Am Hammelstrift" unterwegs und flüchtete bei seiner Entdeckung in Richtung Scheftheimer Weg. Wer den auf dem Phantombild abgebildeten Mann kennt oder Hinweise zu dessen Identität geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/969 0 mit der Polizei in Darmstadt (EDC) in Verbindung zu setzen. Die Hegegemeinschaft Kranichstein hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung und Verurteilung des Täters führen, eine Belohnung von 2.000 EUR ausgesetzt.
23.05.2011 Ferienspiele Lernort Natur im Jagdklub Darmstadt

Am 29. Juni und 27. Juli 2011 veranstaltet der JKD seine zweiten Ferienspiele für Kinder der 1. bis 6. Klasse. Jeweils von 14:30 - 18:30 Uhr finden Streifzüge durch den Wald und Spiele rund um die Natur statt. Motto der Veranstaltung ist "Lernort Natur". Weitere Informationen finden Sie [hier].
Kontakt: 1.schriftfuehrerjagdklub-darmstadt.de
16.05.2011 Umfrage zu Wildtierschutz bei der Grünlandmahd

In den nächsten Tagen und Wochen steht die Grünlandmahd an oder hat bereits begonnen. Da ja bekanntlich dieser Zeitraum auch mit der Setzzeit des Rehwilds zusammenfällt, werden sicherlich auch dieses Jahr wieder bundesweit einige tausend Rehkitze ausgemäht. Um dies zu verhindern forschen Unternehmen der Landtechnik und verschiedene Universitäten (z.B. TU Darmstadt) zur Zeit nach neuen Lösungen. In einer Diplomarbeit, die von dieser Forschungskooperation unterstützt wird, soll herausgefunden werden, was die betroffenen Jäger, Landwirte und Lohnunternehmen von diesen Techniken halten und wie sie die bisherigen Methoden bewerten. Es ist schließlich wichtig, dass eine von allen akzeptierte Lösung gefunden wird, damit das Ausmähen der Kitze und ihr unnötiges Leiden verhindert werden kann.
Bitte unterstützen Sie diese Forschung durch Teilnahme an der folgenden Onlineumfrage:

http://wildretter.limeask.com/31474/

Weitere Informationen und eine gedruckte Version der Umfrage finden Sie hier.
Kontakt: philipp.hedtrichstud.tu-darmstadt.de
14.05.2011 Jagdgelegenheit auf Auerhahn bei Kärnten

Interessieren Sie sich für die Jagd auf einen Auerhahn?
Eine Jagdgelegenheit wird geboten in den Bergen Kärntens bis zum 31. Mai 2011.
Informationen erhalten Sie unter 0043-676-6129135
12.04.2011 Vorderlader-/Schwarzpulverschießen im JKD jetzt möglich

Der Jagdklub Darmstadt besitzt seit kurzem die erforderliche Zulassung, um mit Vorderladerwaffen/Schwarzpulverwaffen auf den Ständen zu schießen.
Die Standaufsichten wurden bereits hinsichtlich der Sicherheitsbestimmungen, den gesetzlichen Bestimmungen und dem Umgang mit solchen Waffen geschult.
18.02.2011 JKD Jahreshauptversammlung 2011 - Terminverlegung auf 05.05.2011

Neuer Termin für die Jahreshauptversammlung: 5. Mai 2011

Aufgrund gesundheitlicher Probleme des Steuerberaters wird der Jahresabschluss nicht zum ursprünglich geplanten Termin der JHV fertig. Es war daher eine rechtzeitige Umlegung des Termins notwendig.
10.12.2010 Hessen Fernsehen ("Gulasch - Vom einstigen Hirtenschmaus zum Traditionsgericht")

Unter der Rubrik „Wildbret“ können Sie sich den Beitrag des HR Fernsehen anschauen. Unser Mitglied Andreas Neumann bereitet ein Wildschweingulasch mit Backpflaumen zu.
07.11.2010 Forstamt Darmstadt umgezogen

Das Forstamt Darmstadt (Ohlystraße, Darmstadt) hat seinen Dienstsitz gewechselt. Es ist nun bis Mai 2011 im ehemaligen Landratsamt in der Rheinstraße 67 in Darmstadt zu finden.
30.10.2010 Terminänderung: Hubertusessen am 20.11.2010

Aus organisatorischen Gründen muss das Hubertusessen im JKD verschoben werden. Neuer Termin ist der 20. November 2010
16.07.2010 Terminänderung: Telemetrie Seminar

Der Termin für das Telemetrie Seminar (ehemals 21.8.2010) musste geändert werden. Das Seminar findet nun am Sonntag, den 29. August 2010 statt. Es sind noch Plätze frei, Anmeldungen werden unter folgendem Kontakt angenommen:
Kontakt: jagdgebrauchshundejagdklub-darmstadt.de
13.06.2010 Klubmeisterschaft 2010

Aufgrund der verschiedentlich geäußerten Sorge, die Zeit zum Schießen der Meisterschaft oder der Nadeln am Samstag Vormittag sei zu knapp, ist es nun auch möglich, bereits am Freitag Nachmittag 15:00 – 18:00 Uhr alle Disziplinen zu schießen.
Es gibt kein Rahmenprogramm, der Kostenbeitrag ist der Gleiche.
Weiterhin haben wir die Regeln für die Vereinsmeisterschaft etwas geändert, es kann nun auch mit der Hornet geschossen werden. Nur der „Saujäger“ muss mit jagdlichem Kaliber geschossen werden.
Weitere Informationen und die Bedingungen zur Klubmeisterschaft finden Sie unter "Aktuelles" >> "Veranstaltungen".
19.04.2010 Neuer JKD-Aktuell steht online

Der neue JKD-Aktuell (Newsletter) ist fertig und wurde an alle Mitglieder versendet. Online finden Sie ihn hier.
27.03.2010 JKD Vorträge, Seminare und Schulungen 2010 veröffentlicht

In diesem Jahr bietet der Jagdklub Darmstadt eine Reihe von Vorträgen, Seminaren und Schulungen unter der Leitung von namhaften Referenten an. Die entsprechenden Termine finden sie unter > Aktuelles <.
21.03.2010 Neue Funktion: Büchsenlichtkalender

Auf der Homepage finden Sie neuerdings einen Büchsenlichtkalender. Dieser war eine Anregung eines Mitglieds auf der Jahreshauptversammlung.
Kontakt: webmasterjagdklub-darmstadt.de
13.03.2010 Ausbildung zum Jäger - Jungjägerlehrgang 2010/2011

Nicht Jeder, der sich zur Jagd berufen fühlt, kann in Deutschland auch zur Jagd gehen. Vor dem ersten Jagdschein sieht der Gesetzgeber mit Recht eine umfangreiche Ausbildung in Theorie und Praxis vor.
Wer im Frühjahr 2011 an der Jägerprüfung teilnehmen will, muß sich schon jetzt zum Lehrgang für Jungjäger und Jungjägerinnen anmelden.
Der neue Lehrgang der Jägerausbildung Jagdklub Darmstadt und Kreisjägerverein Groß-Gerau beginnt Anfang Juni 2010 und umfasst die Sachgebiete Naturschutz und Naturschutzrecht, Jagdrecht, Wildtierkunde (vom Wisent bis zum Schmetterling, denn auch Insekten, Reptilien, Amphibien und Singvögel gehören zu unseren "Wildtieren"), Wildkrankheiten und Wildbrethygiene, Wald- und Feldbau, Waffenkunde, Jagdbetrieb und Jagdhunde sowie den praktischen Schießunterricht.
Der Unterricht findet zwei- bis dreimal wöchentlich abends im Klubheim des Jagdklubs Darmstadt und im Lehrrevier Kranichstein statt. Anmeldungen für den Lehrgang sollten baldmöglichst erfolgen.
Nähere Informationen sowie die nötigen Unterlagen erhalten Interessenten beim Ausbildungsleiter des Jagdklubs, Peter Lerche, unter Tel. (06157) 81100.
Kontakt: peterdierose.de
13.03.2010 Lehrgänge zur kundigen Person

Ab dem 1.1.2010 müssen Jäger/Innen, die vor dem 1.1.2007 ihre Jägerprüfung gemacht haben, einen Lehrgang "zur kundigen Person" besuchen, falls sie das erlegte Wild nicht "ausschliesslich im eigenen Haushalt" verwerten (Hessenjäger 27. Jahrgang vom Juli 2007, Seite 18).
In den letzten 2 Jahren fanden bereits 12 "Nachschulungen" beim Jagdklub Darmstadt statt.
Auch für dieses Jahr sind noch zwei "Nachschulungen" geplant. Die Lehrgänge, an denen auch Mitglieder anderer Jagdvereinigungen teilnehmen können, finden jeweils samstags von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Klubheim des Jagdklubs Darmstadt statt.
Folgende beiden Termine stehen bereit: 15. Mai und 19. Juni 2010.
Interessenten können sich für diese "Nachschulungen" bis 10 Tage vor dem jeweiligen Termin bei Peter Lerche anmelden. Tel. (06157) 81100
Kontakt: peterdierose.de
19.01.2010 Neue Mitgliederausweise

Die neuen Mitgliederausweise des JKD wurden in den letzten Tagen an die Mitglieder versendet. Sie dienen auch weiterhin als Schießstandkarte und berechtigen somit zur Schießstandnutzung. Bitte führen Sie den Ausweis daher bei Ihren Besuchen auf dem Schießstand mit sich.
19.01.2010 JKD Jahreshauptversammlung 2010

Der Vorstand des Jagdklub Darmstadt e.V. lädt Sie herzlich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 19. März 2010, um 19 Uhr ein. Veranstaltungsort ist die Gaststätte "Zum Adler", Georgenstr. 12, 64331 Weiterstadt Braunshardt.
07.12.2009 JKD Neujahrsempfang 2010

Der Vorstand des Jagdklub Darmstadt e.V. lädt Sie herzlich zu seinem Neujahrsempfang am Sonntag, den 10. Januar 2010, um 10.30 Uhr in das Klubhaus ein. [Einladung als pdf]
03.08.2009 Spende an Griesheimer Schulen

Der Jagdklub Darmstadt e.V. stellt in Zusammenarbeit mit drei in Griesheim wohnenden Jägern, Hauke Schormair, Kai-Uwe-Schuchmann und Bernd Widmaier drei "Lernort-Natur-Koffer" im Wert von je 400 Euro Griesheimer Schulen zur Verfügung. Den Empfängern, der Schillerschule, der Friedrich-Ebert-Schule und der Carlo-Mierendorff-Schule wurden die Koffer am Donnerstag (9. Juli) in Anwesenheit des 1. Kreisbeigeordneten Klaus-Peter Schellhaas und des Griesheimer Bürgermeisters Norbert Leber von Bernd Widmaier, dem 1. Vorsitzenden des Jagdklubs Darmstadt, übergeben. Diese im Landkreis ersten drei Koffer wurden von den genannten Jägern und dem Jagdklub Darmstadt finanziert und sollen den Schulen einen praxisnahen Unterricht über Tiere und Pflanzen in unserer Natur ermöglichen. Dazu stehen diesen und anderen Schulen sowie Kindergärten auch speziell ausgebildete Jäger des Jagdklubs zur Verfügung. Für Schulen und Kindergärten, die noch keinen "Lernort-Natur-Koffer" besitzen, hält der Jagdklub Darmstadt auch einen eigenen Koffer und zwei dafür geschulte Jäger, Stefan Bechtel und Udo Spamer bereit, die jederzeit nach Terminabsprache allen Schulen und Kindergärten zur Verfügung stehen. Die Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für die Natur und unsere Umwelt, so Widmaier, zählt zu den wichtigsten Aufgaben der Jägerschaft. Interessierte Schulen, Kindergärten und Jugendeinrichtungen wenden sich bitte an den 1. Vorsitzenden des Jagdklubs Darmstadt, Bernd Widmaier.

06.07.2009 Sommerfest und Tag der offenen Tür

Ein herzliches Dankeschön an alle Planer, Helfer und Mitwirkenden, die dem Sommerfest und Tag der offenen Tür des JKD zu einem solchen Erfolg verholfen haben.
19.05.2009 Trichinenproben

Ab Montag, 25. Mai 2009 können Trichinenproben für Schwarzwild mit den entsprechenden Begleitpapieren bei der unteren Jagdbehörde, Herrn Fischer, in Dieburg abgegeben werden.

Annahmezeiten bei der Jagdbehörde in Dieburg:
montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
mittwochs von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Lagerung dort bis zum nächsten Transport ans Veterinäramt nach Darmstadt durch den Kurierdienst des Kreises (frühe Abfahrtzeiten!)
Montagvormittag         Freigabe der Proben ab 14.00 Uhr
Dienstagvormittag       Freigabe der Proben ab 16.00 Uhr
Donnerstagvormittag   Freigabe der Proben ab 16.00 Uhr
11.05.2009 Lehrgänge zur kundigen Person

Ab dem 1.1.2010 müssen Jäger/Innen, die vor dem 1.1.2007 ihre Jägerprüfung gemacht haben, einen Lehrgang "zur kundigen Person" besuchen, falls sie das erlegte Wild nicht "ausschliesslich im eigenen Haushalt" verwerten (Hessenjäger 27. Jahrgang vom Juli 2007, Seite 18).
Etwa 200 Jäger/Innen haben 2008 die "Nachschulungen" des Jagdklubs Darmstadt besucht und das Zertifikat dafür erhalten.
Auch für dieses Jahr sind noch drei "Nachschulungen" geplant. Die Lehrgänge, an denen auch Mitglieder anderer Jagdvereinigungen teilnehmen können, finden jeweils samstags von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Klubheim des Jagdklubs Darmstadt statt und werden vom Ausbildungsleiter der Jägerausbildung Jagdklub Darmstadt und Kreisjägervereinigung Groß-Gerau durchgeführt.
Die vorerst letzten Termine: 13. Juni, 11. Juli und 8. August 2009.
Interessenten für diese "Nachschulungen" sowie den Jungjägerlehrgang 2009/2010 sollten sich schnellstmöglich beim Ausbildungsleiter der Jägerausbildung Jagdklub Darmstadt und Kreisjägervereinigung Groß-Gerau, Peter Lerche melden. Tel. (06157) 81100
Kontakt: peterdierose.de
11.05.2009 Ergebnisse Jägerprüfung

Neun von zehn Teilnehmern der Jägerausbildung Jagdklub Darmstadt und Kreisjägerverein Groß-Gerau bestanden in den letzten Tagen die Jägerprüfung vor der Prüfungskommission Darmstadt. Ein sehr gutes Ergebnis.

Jagdklub Darmstadt e.V.     Rheinstraße 162     64295 Darmstadt    |    Impressum    |    © 30.08.2014